fbpx
So sieht ein Gækkebrev aus. (Foto: Wikipedia)
Kultur,  Hygge

So feiern die Dänen Ostern

Nach der Fastnacht – auf Dänisch „Fastelavn“ und der Fastenzeit folgt auch in Dänemark Ostern, oder „Påske„, wie das Osterfest in Dänemark genannt wird, unterscheidet sich nicht all zu sehr von der Art und Weise, wie wir in Deutschland Ostern feiert. Es ist weit mehr als nur ein einfacher Feiertag; es ist eine Zeit, in der Traditionen und Familienzusammenkunft im Vordergrund stehen. Und doch gibt es einen skurrilen Brauch bei den Dänen, den es so bei uns nicht gibt. In diesem Beitrag tauchen wir ein in die Osterbräuche Dänemarks, die diese Zeit des Jahres zu etwas ganz Besonderem machen.

Beginn der Feierlichkeiten: Gründonnerstag als Auftakt

In Dänemark beginnt die Osterzeit so wie bei uns bereits am Gründonnerstag, einem Tag, der den Auftakt zu den Feierlichkeiten markiert. Viele Dänen nutzen diese Zeit, um sich eine Auszeit zu gönnen und in einem Kurzurlaub in ihren Ferienhäusern mit ihren Familien zu entspannen. Diese Tradition bietet eine wunderbare Gelegenheit, dem Alltagsstress zu entfliehen und kostbare Momente mit der Familie zu verbringen. So wie auch wir feiern auch die Dänen mit Ostern auch den beginnenden Frühling.

Symbolik, Dekoration und Spaß: Der Osterhase und bunte Eier

Ähnlich wie bei uns und in vielen anderen europäischen Ländern und Kulturen, spielt auch in Dänemark der Osterhase eine zentrale Rolle im Festgeschehen. Doch den Osterhasen gibt es noch nicht all zu lange in Dänemark, denn dieser Brauch wanderte um das Jahr 1900 aus Norddeutschland zuerst in Süddänemark und dann im ganzen Land ein. Er bringt nicht nur Freude in die Herzen der Kinder, sondern ist auch ein Symbol des Neubeginns und der Fruchtbarkeit. Die Tradition, Eier bunt zu färben gibt es auch in Dänemark.

Reiseführer Dänemark
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Nordseeküste
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Reise Know-How Reiseführer Dänemark – Nordseeküste
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Preis
13,70 EUR
19,99 EUR
26,95 EUR
15,95 EUR
18,90 EUR
24,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
Preis
13,70 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
Preis
19,99 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
Preis
26,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Preis
15,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Nordseeküste
Reise Know-How Reiseführer Dänemark – Nordseeküste
Preis
18,90 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Preis
24,95 EUR
Bewertung

Der Brauch fügt dem Fest eine kreative und farbenfrohe Note hinzu, die Jung und Alt gleichermaßen erfreut. Und es wird viel dekoriert. Die erblühende Natur findet sich auch in bunten Ostersträußen mit Narzissen, Tulpen und anderen für die Jahreszeit typischen Blumen wieder. Die Türen der Häuser und die Häuser selbst werden mit bunt geschmückten Zweigen, in denen Hasen, Küken und bunte Eier drapiert sind, dekoriert.

Einzigartige Tradition: Gækkebreve – Die Narrenbriefe

Eine besonders liebenswerte und irgendwie typisch dänische Tradition, die im ganzen Land gepflegt wird, sind die sogenannten „Gækkebreve„. Ein „Gæk“ ist ein Narr und damit lautet das übersetze Wort „Narrenbriefe“. Diese fantasievoll gestalteten Briefe, oft verziert mit kunstvollen Faltungen und Scherenschnittmustern und selbstgedichteten Reimen, bergen ein kleines Geheimnis: Der Absender bleibt anonym. Er „unterschreibt“ mit einer Anzahl von Punkten, die der Anzahl der Buchstaben seines Vornamens entsprechen.

So sieht ein Gækkebrev aus. (Foto: Wikipedia)
So sieht ein Gækkebrev aus. (Foto: Wikipedia)

Es liegt am Empfänger, zu erraten, von wem der Brief stammt – eine spielerische Herausforderung, die besonders bei Kindern großen Anklang findet. Wenn der Empfänger den Absender errät, ist der Absender der „Gæk“. Errät der Empfänger nicht, von wem der Brief kommt, dann ist er der „Gæk“. Der jeweilige Narr muss dann dem anderen einen Kuss geben oder ein buntes Ei oder eine andere kleine Gabe schenken. Diese Tradition ist in Dänemark tatsächlich viel älter als der wie berichtet „eingeschleppte“ Osterhase, denn der älteste noch erhaltene Gækkebrev stamm aus dem Jahr 1770.

Natürlich wird an Ostern auch gerne lecker gegessen. (Foto: Richard Clark via Visitdenmark)
Natürlich wird an Ostern auch gerne lecker gegessen. (Foto: Richard Clark via Visitdenmark)

Kulinarische Genüsse: Osterspezialitäten in Dänemark

Ostern ist auch eine Zeit des kulinarischen Genusses, denn die Dänen lieben es zu essen und gemeinsam mit Familie oder Freunden zu schlemmen. Die dänische Küche bietet eine Vielzahl an traditionellen Gerichten, die zu dieser Jahreszeit genossen werden. Vor allem der Ostersonntag steht hier im Mittelpunkt. An diesem Tag wird mit Familie und Freunden „Påskefrokost“ als typisches Osteressen genossen. Dieses Festmahl besteht aus einer Vielzahl von Gerichten und dauert oft bis weit in den Nachmittag hinein.

  • Frühstück: Der Tag beginnt oft mit gekochten Eiern, die ein einfaches, aber symbolträchtiges Frühstück darstellen.
  • Mittagessen: Zu Mittag werden traditionell Gerichte mit Lamm oder Hähnchen serviert, oft begleitet von frischem Gemüse. Gerade beim „Påskefrokost“ kommt dann auch vielfältiges auf den Tisch, vom „Sild“, also dem eingelegten Hering, über Wurst und Aufschnitt, Leberpastete und vieles mehr. In Jütland dürfen dabei auch Eier in Senfsoße nicht fehlen.
  • Eher Käse als Süßes zum Nachtisch: Während es beim Weihnachtsessen meist süßen Nachtisch, typischerweise „Ris ala Mande“ gibt, schließt man das Festmahl an Ostern eher mit einer Käseplatte ab.
  • Osterbier „Påskebryg“: Ein kulinarisches Highlight ist ohne Zweifel das „Påskebryg“, ein dunkles Starkbier, das exklusiv während der Osterzeit angeboten wird und mit seinem einzigartigen Geschmack die festliche Stimmung abrundet. Und auch Schnaps darf an Ostern nicht fehlen.

Fazit: Ostern auf Dänisch

Die Ostertraditionen in Dänemark sind den unseren in Deutschland und den Nachbarländern recht ähnlich, aber mit gewissen Eigenheiten wie den „Gækkebreve“. Die Dänen feiern auch Ostern gerne und ausgiebig. Ein lebendiges Zeugnis der tief verwurzelten kulturellen Werte, die Gemeinschaft, Familie und Freude in den Vordergrund stellen. Die Vielfalt der Bräuche, von den besinnlichen Momenten am Gründonnerstag über die spielerischen Narrenbriefe bis hin zu den köstlichen kulinarischen Traditionen, macht Ostern in Dänemark zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Dänemark ist auch gerade an Ostern immer eine Reise wert. Zum einen sind die Städte oft etwas leerer, weil wie gesagt viele Dänen die Zeit in ihren Ferienhäusern verbringen. Eine gute Gelegenheit also für einen Städteurlaub. Und wenn Du selbst ein Ferienhaus mieten willst – wichtig: rechtzeitig buchen – dann sind diese um Ostern herum noch günstiger, als in der Hauptsaison. Und Du erlebst, wie nach dem Winter der Frühling Einzugs ins Land hält. Feiere Ostern auf dänische Art und lasse dich von der reichen Tradition und den herzlichen Begegnungen inspirieren.

Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Entdecke mehr von Tante Hilde

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen