fbpx
Die Südjütländische Kaffeetafel ist, wie hier in der Illustration, üppig! (Illustration: DALL-E via ChastGPT)
Hygge

Die Südjütländische Kaffeetafel und ihre historischen Wurzeln

Die Südjütländische Kaffeetafel, ein fester Bestandteil der Kultur in Südjütland, Dänemark, ist mehr als nur ein kulinarisches und sehr kalorienreiches, geselliges Ereignis. Sie ist auch ein Art Fenster in die bewegte und sehr wechselhafte geopolitische Vergangenheit der Region. Der Ursprung der Südjütländische Kaffeetafel liegt tatsächlich in einer Zeit, als sich die Landesgrenze zwischen Deutschland und Dänemark nicht zuletzt auch durch Kriege und Konflikte immer wieder verschob. Und sie war tatsächlich politisch motiviert.

Der historischer Ursprung der Südjütländische Kaffeetafel

Heutzutage könnte man die Südjütländische Kaffeetafel als eine Art satte und stättigende Kuchen-Orgie bezeichnnen, denn es wird reichlich und üppig auffgetischt. Die Kalorienmenge auf einer solchen Tafel dürfte gut und gerne sechsstellig sein. Doch der wahre Ursprung der Südjütländischen Kaffeetafel lässt sich auf die Zeit der deutsch-dänischen Kriege Mitte des 19. Jahrhunderts zurückführen. Diese Kaffeetafeln waren Teil des Freiheitskampfes der damaligen Dänen. Und so kam es dazu.

Mach mit in der Facebook-Gruppe „Dänemark – Hygge und Mee(h)r“!

Nach dem Zweiten Schleswigschen Krieg im Jahr 1864 fiel Südjütland unter preußische und damit deutsche Herrschaft. Die Landesgrenze wanderte also mal wieder nordwärts und die Süddänen wurden unfreiwillig zu Norddeutschen. Während dieser Zeit waren diverse Versammlungen von Dänen durch die herrschenden Preußen sehr stark reglementiert und massiv eingeschränkt. Politische Treffen waren bei Strafe streng verboten. Selbst das Singen traditoneller dänischer Lieder war verboten, die Herrschenden wollten das „Dänentum“ klein halten und unterdrücken. Zudem verstand man nicht, was die dänischen Texte in den Lieder beinhalteten. Die Südjütländer fanden jedoch einen Weg, diese Einschränkungen für Versammlungen zu umgehen, indem sie sich zu „Kaffeekränzchen“ trafen. Sprich man traf sich zu Versammlungen, die oberflächlich betrachtet als harmlose soziale Veranstaltungen getrant waren.

Bei der Südjütländischen Kaffeetafel wird üblicherweis reichlich aufgetischt. (Foto: Pixabay)
Bei der Südjütländischen Kaffeetafel wird üblicherweis reichlich aufgetischt. (Foto: Pixabay)

Diese Südjütländischen Kaffeetafeln trotzten vor Kuchen und Leckereien und gaben sich so den Anschein, Treffen für reine Schlemmereien zu sein. Sie dienten jedoch als Deckmantel für politische Treffen und waren ein Mittel für die Dänen, ihre Kultur und ihren Widerstandsgeist zu bewahren. Die ausladenden Tafeln mit einer Fülle von süßen und herzhaften Speisen symbolisierten nicht nur Gastfreundschaft, sondern auch eine subtile Form des Widerstands und der kulturellen Identität und es wurde dort auch trotz des Verbotes gesungen. Aber es wurde eben auch politisch diskutiert und organisiert.

Moderne Praxis der Südjütländische Kaffeetafel

Heute ist die Südjütländische Kaffeetafel eine Hommage an diesen historischen Widerstand und ein Ausdruck der Freude und Gemeinschaft. Die Kaffeetafel besteht aus mindestens 14 verschiedenen Arten von Kuchen, Torten, Kaffeestückchen und Gebäck über belegte Brote, Aufschnitt, Käse, Marmelade bis hin zu einer Vielzahl von süßen Leckereien. Die traditionelle Südjütländishen Kaffeetafel besteht aus 21 Kuchen. Warum21? Es gibt sieben weiche, sieben trockene und sieben harte Kuchen.

Reiseführer Dänemark
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Nordseeküste
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Reise Know-How Reiseführer Dänemark – Nordseeküste
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Preis
26,95 EUR
19,99 EUR
26,95 EUR
15,95 EUR
18,90 EUR
24,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
Preis
26,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
Preis
19,99 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
Preis
26,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Preis
15,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Nordseeküste
Reise Know-How Reiseführer Dänemark – Nordseeküste
Preis
18,90 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Preis
24,95 EUR
Bewertung

Beliebt sind „Brunsviger“ oder „Kanelstang“ und vieles mehr. Die Masse und Üppigkeit geht meist darauf zurück, dass mehrere Keute Kuchen mitbringen und macn sich auch gegenseitig ein wenig übertreffen will. Die Teilnehmer erleben eine kulinarische Reise, die die Geschichte und den kulturellen Reichtum Südjütlands widerspiegelt. Und wer dort „bitte nur ein einziges Stückchen Kuchen“ sagt, hat keine Chance, denn es wird erwartet, dass man genießt und schlemmt. Die Südjütländische Kaffeetafel gibt es in der Region in vielen Cafés, aber auch bei Familien zu besonderen Anlässen. Gemeinsam Zeit verbringen und genießen steht im Mittelpunkt.

Fassen wir zusammen

Die heutige Südjütländische Kaffeetafel ist nicht nur ein Fest für den Gaumen und nichts für Leute, die abnehmen wollen. Sie ist auch ein Akt der Erinnerung und Anerkennung der regionalen Geschichte. Sie symbolisiert die Widerstandsfähigkeit und das kulturelle Erbe der Südjütländer. Durch diese Tradition bleiben die Geschichten und der Geist der Vergangenheit lebendig und werden von Generation zu Generation weitergegeben. Und sie ist auch einfach eine der typisch dänischen Arten, Hygge zu genießen und es sich gut gehen zu lassen.

In Cafés, bei Familientreffen und bei besonderen Anlässen ist die Südjütländische Kaffeetafel ein faszinierender Einblick in die südjütländische Seele. Sie lädt Besucher ein, Teil einer reichen Geschichte zu werden und die südjütländische Gastfreundschaft in ihrer authentischsten Form zu erleben. Und hier noch das Rezept für leckeren Æblekagen.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Entdecke mehr von Tante Hilde

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen