fbpx
Heiraten in Dänemark. (Foto: Pixabay)
Kultur,  Tipp

Heiraten in Dänemark: So schnell und einfach funktioniert’s für Deutsche und EU-Bürger

Heiraten ist ein besonderer Schritt im Leben eines Paares, und viele Menschen suchen nach unkonventionellen Möglichkeiten, um diesen Moment zu feiern. Heiraten in Dänemark ist eine beliebte Option für Deutsche und andere EU-Ausländer, die die Liebe besiegeln wollen. Auch für gleichgeschlechtliche Paare. Dieser Artikel führt Dich durch die Voraussetzungen, erforderlichen Dokumente, den Antragsprozess, die Trauung und die Vorteile einer dänischen Hochzeit.

Melde dich für den Newsletter an!

Voraussetzungen zum Heiraten in Dänemark

Bevor Sie Ihre Traumhochzeit in Dänemark planen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die grundlegenden Voraussetzungen erfüllen:

  1. Mindestalter: Beide Partner müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  2. Ehelosigkeit: Sie dürfen nicht bereits verheiratet sein. Jede vorherige Ehe muss ordnungsgemäß geschieden oder annulliert sein.
  3. Legaler Aufenthalt: Sie müssen sich legal in Dänemark aufhalten. Dies gilt für deutsche Staatsbürger und EU-Ausländer gleichermaßen.

Benötigte Dokumente

Die erforderlichen Dokumente zum Heiraten in Dänemark sind entscheidend, um Ihre Hochzeit in Dänemark durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Dokumente vor der Beantragung der Eheschließung besitzen:

  1. Reisepass oder Personalausweis: Dies dient als Nachweis Ihrer Identität und Staatsangehörigkeit.
  2. Aufenthaltstitel (falls erforderlich): Wenn Sie keine dänische Staatsangehörigkeit besitzen, benötigen Sie einen gültigen Aufenthaltstitel für Dänemark.
  3. Beziehungsnachweis: Dies kann in Form eines gemeinsamen Mietvertrags, einer Meldebestätigung an derselben Adresse oder gemeinsamer Kinder erfolgen. Der Beziehungsnachweis dient als Nachweis, dass Sie in einer festen Beziehung leben.
Reiseführer Dänemark
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Nordseeküste
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Reise Know-How Reiseführer Dänemark – Nordseeküste
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Preis
13,70 EUR
19,99 EUR
26,95 EUR
15,95 EUR
18,90 EUR
24,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
Baedeker Reiseführer Dänemark: mit praktischer Karte EASY ZIP
Preis
13,70 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
LONELY PLANET Reiseführer Dänemark
Preis
19,99 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Dänemark: mit Extra-Reisekarte
Preis
26,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
MARCO POLO Reiseführer Dänemark: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
Preis
15,95 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Nordseeküste
Reise Know-How Reiseführer Dänemark – Nordseeküste
Preis
18,90 EUR
Bewertung
Reiseführer Dänemark
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Vis-à-Vis Reiseführer Dänemark: Mit detailreichen 3D-Illustrationen
Preis
24,95 EUR
Bewertung

Antragsverfahren

Der Antrag auf Eheschließung (ægteskabserklæring) in Dänemark kann bei der Kommune (Stadtverwaltung) oder bei der Agentur für Familienrecht (Familieretshuset) gestellt werden. Beachten Sie, dass der Antrag in der Regel mindestens 14 Tage vor dem Hochzeitstermin eingereicht werden muss.

Bei der Beantragung zum Heiraten in Dänemark müssen Sie Ihre Identität und Staatsangehörigkeit nachweisen. Sie müssen auch angeben, ob Sie zuvor verheiratet waren und ob Sie gemeinsame Kinder haben.

Trauung

Eine der charmantesten Eigenschaften einer Hochzeit in Dänemark ist die Flexibilität bei der Wahl des Trauungsorts. Am Strand in den Dünen? Kein Problem und sehr beliebt. Auf einem Leuchhturm? Geht auch. Die Trauung kann in jeder Kommune Dänemarks stattfinden, und Sie können zwischen einer Trauung durch einen Standesbeamten oder einen freien Redner wählen.

  • Trauung durch einen Standesbeamten: Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie den Termin mindestens 14 Tage vor der Trauung vereinbaren.
  • Trauung durch einen freien Redner: Entscheiden Sie sich für einen freien Redner, sollten Sie den Termin mindestens 28 Tage im Voraus planen.

Nach der Trauung

Nach Ihrer Trauung erhalten Sie ein dänisches Ehefähigkeitszeugnis (prøvelsesattest). Dieses Zeugnis ist in Deutschland und vielen anderen Ländern gültig, anerkannt und muss daher nicht nocheinmal durch ein lokales Standesamt oder ähnliches zusätzlich legalisiert werden. Es dient als offizieller Nachweis Ihrer Eheschließung und wird benötigt, um Ihre Ehe in Deutschland anzuerkennen.

Vorteile einer Hochzeit in Dänemark

Die Entscheidung, in Dänemark zu heiraten, bietet einige klare Vorteile:

  1. Geringere bürokratische Anforderungen: Im Vergleich zu vielen anderen Ländern, darunter auch Deutschland, sind die Anforderungen für eine Hochzeit in Dänemark vergleichsweise gering.
  2. Kürzere Wartezeiten auf einen Hochzeitstermin: In Dänemark sind die Wartezeiten für Trauungstermine in der Regel deutlich kürzer als anderswo.
  3. Romantische Hochzeitsorte: Dänemark bietet eine beeindruckende Auswahl an romantischen Hochzeitsorten, von den malerischen dänischen Inseln bis zur Küste der Nordsee und der lebendigen Hauptstadt Kopenhagen.

Dürfen in Dänemark gleichgeschlechliche Paare heiraten?

Ja, in Dänemark ist die Eheschließung für gleichgeschlechtliche Paare erlaubt. Schon lange! Dänemark hat die Ehe für alle Paare, unabhängig von deren Geschlecht oder sexueller Orientierung, schon recht früh legalisiert. Diese gesetzliche Anerkennung der gleichgeschlechtlichen Ehe erfolgte bereits im Jahr 2012 und macht Dänemark damit zu einem toleranten, inklusiven und gastfreundlichen Ort für Paare, die ihre Liebe besiegeln möchten. Gleichgeschlechtliche Paare haben die gleichen Rechte und Pflichten wie heterosexuelle Paare und können ihre Ehe in Dänemark rechtmäßig schließen und international anerkennen lassen. Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung Gleichstellung und Akzeptanz von LGBTQ+-Paaren und unterstreicht Dänemarks Ruf als offenes und tolerantes Land.

Verbot der Scheinehe 

In Dänemark gibt es ein Verbot von Scheinehen. Das bedeutet, dass keine Ehe geschlossen werden darf, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass der alleinige Zweck dieser Eheschließung darin besteht, ein Aufenthaltsrecht in Dänemark, einem anderen EU-Land, in der Schweiz oder einem EWR-Land zu erlangen.

Fazit zum Heiraten in Dänemark

Heiraten in Dänemark ist eine attraktive Option für Deutsche und EU-Ausländer, die ihre Liebe besiegeln möchten. Die bürokratischen Anforderungen sind vergleichsweise unkompliziert, und die Wartezeiten auf einen Hochzeitstermin sind in der Regel kürzer als anderswo. Mit einer breiten Palette romantischer Hochzeitsorte wird Ihr besonderer Tag zweifellos unvergesslich. Also, wenn Sie in Erwägung ziehen, den Bund fürs Leben zu schließen, denken Sie an Dänemark als Ihr Traumziel für eine unvergessliche Hochzeit. Ein anderes Thema behandelnb wir hier: Arbeiten in Dänemark

Letzte Aktualisierung am 12.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Entdecke mehr von Tante Hilde

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen