Dänemark – Gekommen um zu bleiben – eine Buchrezension

Rezension des Buches „Dänemark – Gekommen um zu bleiben“ von Tim Uhlemann Ein Streifzug durch die bunte dänische Welt, Trübsinn und Langeweile haben hier keine Chance.“ So beginnt der Klappentext des Buches von Tim Uhlemann mit dem Titel „Dänemark – Gekommen um zu bleiben“, erschienen im Lau Verlag aus Reinbek. Uhlemann ist nach Dänemark ausgewandert…

Danmarks Jernbanemuseum in Odense – Eisenbahnhistorie zum anfassen

Wenn Du der Stadt Odense auf der Insel Fünen einen Besuch abstattest und entsprechend Zeit hast, dann solltest Du dir Danmarks Jernbanemuseum direkt am Hauptbahnhof der Stadt anschauen. Das ist das offizielle Eisenbahnmuseum des Landes und es bietet Dir eine faszinierende Zeitreise durch die Geschichte der Eisenbahn und der Dansk Statsbaner (DSB). In einem Rund-Lokschuppen…

Fahrt mit dem „Weihnachtszug“ der Syd Fynske Veteranjernbane

In Dänemark kann man vieler Orten auch historisches aus dem Bereich Technik erleben. Da wären beispielsweise die Fregatte Jyland in Ebeltoft oder die private Dansk Motor & Maskin Sammling, um nur zwei eindrucksvolle Beispiel zu nennen. In Fåborg auf der Insel Fyngibt es die „Syd Fynske Veteranjernbane“, die Veteranen-Bahn Süd-Fünen. Die engagierten Männer und Frauen…

Trauriger Trend zur „Massen-Versommerhausung“ in Dänemark?

Die sicher bekannteste, schönste und klassische Art, in Dänemark Urlaub zu machen, ist das „Sommerhus“, also das Sommer- oder Ferienhaus, in das man sich für eine oder mehrere Wochen einmietet. So habe ich als Kind schon Urlaube in Dänemark verbracht, so habe ich es als Jugendlicher, als Student und auch als „erwachsener“ Mensch gemacht. Über…

Reingehört: Volbeat „Rewind, Replay, Rebound“

Die dänische Metal-Band „Volbeat“ hat am 2. August drei Jahre nach dem letzten Studioalbum „Seal the Deal & Let’s Boogie“ ihr neues und damit siebtes Album „Rewind, Replay, Rebound“ an den Start gebracht. Das Album gibt es auch auf Vinyl. Schon vorab brachte die Kopenhagener Kombo einzelne digitale Singleauskopplungen wie zum Beispiel „Leviathan“, „Last Day…

An diesem einen Tag

Hier noch ein Probekapitel aus dem Buch. Das Kapitel beschäftigt sich mit einem Ereignis, das die Welt bewegt hat und wie ich es damals in Dänemark am Limfjord erlebt habe. An diesem einen Tag Das Lachen und Quietschen vergnügter Kinder ist zu hören. Und wieder die Treppe hoch und über die große Rutsche runter sausen….

“Anti-Urlaub“ in Dänemark

Dieser Blogbeitrag ist ein Reisebericht, denn ich vor einer ganzen Weile für eine andere Internetseite geschrieben habe. Und dieser Artikel war quasi die „Keimzelle“ für mein Buch „Tante Hilde“ und auch dieses Blog hier. Nachdem ich diesen Text damals geschrieben hatte, entstand der Wunsch, mehr zu Dänemark zu schreiben und ein ganzes Buch daraus zu…

Warum ausgerechnet „Tante Hilde“

Warum heißt dieses Buch und auch dieses Blog, das sich mit dem wunderschönen und liebenswerten Land Dänemark beschäftigt, ausgerechnet „Tante Hilde“? Nun, das hat zwei gute Gründe. Der erste Grund ist, dass es viele persönliche Anekdoten, kleine Geschichten, eigene Erlebnisse und Erfahrungen sind, mit denen ich Dir, lieber Leser, dieses Land der Dänen etwas näher…