fbpx
Dänische Exportschlager Teil 4: Lars Ulrich von Metallica
Kultur

Dänische Exportschlager Teil 4: Lars Ulrich von Metallica

Willkommen zur nächsten Ausgabe von „Dänische Exportschlager„. In dieser Episode werfen wir einen Blick auf einen der weltweit bekanntesten Musiker aus Dänemark. Es geht um Lars Ulrich, den Schlagzeuger und Mitbegründer der weltweit bekannten Metal-Band Metallica

Lars Ulrich wurde in Gentofte geboren

In der Tat, Lars Ulrich ist Däne. Er wurde am 26. Dezember 1963 in Gentofte auf der Insel Seeland geboren. Gentofte ist ein Vorort der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Sein Vater Torben Ulrich war Profitennisspieler und Jazz-Club-Besitzer, Schriftsteller, Musiker und Filmemacher. Und so kam Lars Ulrich schon sehr früh mit Musik in Berührung, denn sein Vater spielte ihm Schallplatten beispielsweise von Miles Davis und Charlie Parker vor. Und der junge Lars kam auch schon ganz schön rum, denn die Familie reiste für Tennisturniere um die ganze Welt. 

Inspiriert durch seinen Vater zeigte der kleine Lars schon früh er großes Interesse an Musik und begann im Alter von 9 Jahren Schlagzeug zu spielen. Im Jahr 1979 siedelte die Familie in die USA über und ließ sich in Newport Beach, einer Kleinstadt südlich von Los Angeles nieder. Doch Ulrich blieb und ist bis heute dänischer Staatsangehöriger.

Als junger Musiker wurde er vor allem inspiriert von Hard Rock und Heavy Metal und Bands wie Deep Purple und Motörhead. So entwickelte er seine eigene Leidenschaft für Heavy Metal.

Per Anzeige nach Sänger gesucht

Ulrich’s Durchbruch kam im Jahr 1981. Über eine Anzeige im kalifornischen Recycler Magazin, in der Ulrich 1981 nach Bandkollegen für ein Metal-Projekt suchte, lernte er James Hetfield kennen. Hetfield war und ist ein talentierten Sänger und Gitarrist. Gemeinsam beschlossen sie, eine Band zu gründen und die Welt des Heavy Metal zu erobern. Sie nannten ihre Band Metallica und diese Band wurde schnell zur Legende.

Mit ihrem Debütalbum „Kill ‚Em All“ im Jahr 1983 brachte Metallica eine neue Ära des Heavy Metal in Bewegung. Ulrich’s energiegeladene Schlagzeugrhythmen und seine technische Brillanz verliehen der Band einen einzigartigen Sound.

Und so wurden Metallica schnell zu einer der einflussreichsten Metal-Bands aller Zeiten. Alben wie „Ride the Lightning“, „Master of Puppets“ und „…And Justice for All“ festigten ihren Ruf als Meister des Metal. Die Band gilt als die kommerziell erfolgreichste Metalband und auch als der erfolgreichste Live-Act aller Zeiten. Lars Ulrichs Schlagzeugspiel wird von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeiert.

Neben seinem beeindruckenden Schlagzeugspiel ist Ulrich auch für sein Engagement als Songschreiber und Produzent bekannt. Er war maßgeblich an der Entstehung einiger der größten Metallica-Hits beteiligt, darunter „Enter Sandman“, „Nothing Else Matters“ und „One“.

Wally and Whiz – Dänische Gourmet Weingummis – The Black Box – Süßigkeiten Fruchtgummis mit Lakritz – Geschmackvolles Geschenk – Vegane Glutenfrei Allergenfrei – Natürliche Aromen/Farben – 420g
Auch die edlen dänischen Wein- und Fruchtgummis von Wally and Whiz aus Farum in der Nähe von Kopenhagen sind heute ein Exportschlager. Dabei hat alles in der Küche einer Wohnung in Østerbro, Kopenhagen begonnen – zuhause beim Firmengründer, Kristian Them Hansen. Kristian hat Fruchtgummi schon immer sehr gern gegessen! Oft hat er Gummibärchen genascht. Er kannte die einzelnen Geschmacksrichtungen, konnte sie aber nicht richtig herausschmecken.

Eines Tages kam ihm die Idee, dass es doch möglich sein müsste, ein Fruchtgummi herzustellen, das nach richtigen Früchten schmeckte und nicht unzählige Zusatzstoffe enthielt. Er wollte das beste Fruchtgummi der Welt mit den bestmöglichen Zutaten herstellen.

Der „Fall Napster“

Doch Ulrichs Einfluss beschränkt sich nicht nur auf das Musik machen. Er hat auch eine wichtige Rolle bei der Verteidigung der Rechte von Musikern gespielt. Im Jahr 2000 war er einer der Hauptakteure in einem vielbeachteten Rechtsstreit gegen die Musiktauschbörse Napster, der die Musikindustrie nachhaltig veränderte. Über Napster war es möglich Musik kostenlos und damit auch illegal herunter zu laden und zu hören. Ulrichs Einsatz bei diesem Rechtsstreit führte zu einer Debatte über Urheberrechte und die digitale Verbreitung von Musik. Seine Bemühungen haben dazu beigetragen, die Interessen von Musikern weltweit zu schützen.

Heute, nach mehr als 40 Jahren im Musikgeschäft, ist Lars immer noch aktiv und tourt mit Metallica auf der ganzen Welt. Sein Engagement und seine Leidenschaft für die Musik sind unvermindert. Lars Ulrich hat einen riesigen Beitrag zur Musikwelt geleistet und er hat als einer der einflussreichsten Schlagzeuger des Heavy Metal viele andere Musiker geprägt. Seine Hingabe und sein Talent haben ihn zu einer wahren Legende gemacht. 

Und das hat man natürlich auch in seinem Heimatland bemerkt. Am 13. Juni 2017 wurde Lars Ulrich von der dänischen Königin Margrethe II. in den Dannebrogorden aufgenommen. Mit diesem Orden zeichnet der dänische Staat Bürger für besondere Verdienste aus. 

Du siehst also, das wir hier tatsächlich einen dänischen Exportschlager im musikalischen Sinne des Wortes haben.

Vi ses!

Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Entdecke mehr von Tante Hilde

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen